Hochfeiler, Weißzint & Co:

Unsere Dreitausender

Hoher Weißzint 3.371 m

Gletscherwanderung und Grat-Abenteuer

Anstiegsroute

maxiweiss

Der 3.371 m Hohe Weißzint ist unser „Hausberg“, an seinen Füßen liegt die Edelrauthütte. Der Gipfel mit seinem unbeschreiblich schönen Panorama ist in 3-4 Stunden erreichbar. Der Weg über den Gletscher erfordert Trittsicherheit und Gletscherausrüstung.

Hochfeiler 3.510 m

Mittelschwere Gipfelwanderung mit Gletscherquerung

Anstiegsroute

hubi

Den höchsten Berg der Zillertaler Alpen, den 3.510 m hohen Hochfeiler, besteigen Sie nach der Überquerung der Unteren Weißzintscharte und der Begehung des Gliederferners. Ihre Gletscherausrüstung sollten Sie dabei haben!

Großer Möseler 3.478 m

Mittelschwere Wanderung mit Gletscherquerung

Anstiegsroute

IMG_0919

Der 3.478 m hohe Große Möseler ist von der Edelrauthütte aus in 5 Stunden über den Neveser Höhenweg erreichbar. Der Anstieg ist lang, lohnt aber auf alle Fälle! Ihre Gletscherausrüstung sollten Sie unbedingt dabei haben!

Napfspitze 2.888 m

Unser Hausberg, steil aber cool

Anstiegsroute

IMG_0938

Sie brauchen gar nicht weit zu gehen, um eine unvergleichliche Aussicht auf die schönsten Südtiroler Gipfel zu haben. Die Napfspitze, unser 2.888 m hoher Hausberg, bietet Panorama pur. Der 1,5-stündige Anstiegsweg beginnt gleich vor unserer Hütte.

Hohe Warte 3.045 m

Mittelschwere Gipfelwanderung mit Steilanstiegen

Anstiegsroute

FullSizeRender 20

Für Geübte empfiehlt sich der Gipfelanstieg auf die Hohe Warte (3.045 m) – ein Geheimtipp für Bergsteiger, die trittsicher und schwindelfrei sind. Der östliche und der westliche Gipfel bieten wirklich bestechende Aussichten!

Vier Tage Dreitausender

Touren- und Gletschertage

3 Dreitausender am Stück

IMG_0955

Sie lieben Gletscherriesen, gewaltige Aussichten und steile Herausforderungen? Dann haben wir das Richtige für Sie: Drei Dreitausender – Hochfeiler, Weißzint und Möseler – an einem Stück. Mitzubringen sind gute Kondition, viel gute Laune und der Wille, die großen Kerle klein zu kriegen. Hier mehr dazu!